Kanzlei Rohpeter - Medizin im Recht

Dr. Sabrina Basche
Angestellte Rechtsanwältin
Fachanwältin für Medizinrecht

Rechtsanwältin Sabrina SprotteRechtsanwältin Dr. Basche studierte Rechtswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Neben ihrem gewählten Schwerpunktbereich im Strafrecht, absolvierte sie auch eine Zusatzqualifikation im Medizin- und Pharmarecht.

Nach dem Abschluss des Studiums arbeitete Frau Dr. Basche zunächst an ihrer Promotion zu dem Thema „Die poena naturalis im Straf- und Strafzumessungsrecht“. Parallel dazu war sie als freie Mitarbeiterin in einer mittelständischen Kanzlei in Rostock tätig.
Das Referendariat absolvierte sie im Landgerichtsbezirk Lübeck. Schon während des Referendariates war Frau Dr. Basche in einer medizinrechtlich spezialisierten Sozietät tätig, in welcher sie auch nach dem Referendariat als angestellte Rechtsanwältin, vordergründig auf Leistungserbringerseite, tätig war. Auch in ihrer Wahlstation bei der Staatsanwaltschaft Lübeck war Frau Dr. Basche im Rahmen ihrer dortigen Dezernatstätigkeit im medizinstrafrechtlichen Bereich tätig.

Ende des Jahres 2013 schloss Frau Dr. Basche das Referendariat mit dem zweiten Staatsexamen ab. Seither arbeitet sie ausschließlich im medizinrechtlichen Bereich, insbesondere auf dem Gebiet des Vertragsarztrechts, Haftungsrechts sowie dem Medizinstrafrecht. Seit Anfang Mai 2015 verstärkt Frau Dr. Basche das Team der Kanzlei Rohpeter.

      

XING
Kontakt
Drucken
Die Medizinrechtskanzlei.