Kanzlei Rohpeter - Medizin im Recht

Vertragsarztrecht

Der niedergelassene Arzt ist überwiegend in das vertragsärztliche System integriert. Daraus folgt für den Arzt eine Fülle von Pflichten und ein engmaschiges Regelungsnetz.
Unser Anspruch ist es, dem Mandant Hilfestellung zu leisten und seine Interessen bestmöglich zu vertreten. Dazu ist die Kenntnis der umfassenden Materie sowie der sich ergebenden Konsequenzen unerlässlich.

Da die verschiedenen Themen ineinandergreifen, bieten wir spezialisierte Leistungen auf folgenden Gebieten an:
  • Zulassungsangelegenheiten, beispielsweise Nachbesetzungsverfahren, Berufsausübungsgemeinschaften, Anstellungsgenehmigungen, Zulassungsentziehungsverfahren
  • Honorarstreitigkeiten im GKV und Selbstzahlerbereich einschließlich Analyse von Honorarbescheiden
  • Wirtschaftlichkeitsprüfungen, insbesondere Arzneimittelregresse und Heilmittelregresse
  • sachlich-rechnerische Berichtigungen einschließlich Plausibilitätsprüfungsverfahren,
  • Regelungen von IV-Verträgen und §§ 73 b, 73 c SGB V-Verträgen.
Darüberhinaus bieten wir Inhouse-Schulungen speziell für größere Praxen und Ärzteverbünde zu sämtlichen Themen an.

Sie möchten mehr über unsere Leistungen im Vertragsarztrecht erfahren?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Sie!

      

XING
Kontakt
Drucken
Die Medizinrechtskanzlei.